Corona-Impfung

Liebe Patientinnen und Patienten,

inzwischen werden Auffrischungsimpfungen für praktisch alle Personengruppen empfohlen. Wir bieten diese und auch Grundimmunisierungen weiterhin an.

Zwischen der abgeschlossnen Grundimmunisierung und der Auffrischung (Boosterimpfung) sollten nach letzten Aktualisierungen des RKI mindestens 3 Monate liegen. Die Auffrischung erfolgt mit einem mRNA-Impfstoff von BioNTech/Pfizer oder Moderna, auch wenn die ersten Impfungen mit einem anderen Impfstoff durchgeführt wurden. Ein Wechsel zwischen den Impfstoffen ist möglich und oft auch erforderlich, da aktuell z.B. Comirnaty (BioNTech/Pfizer) nur eingeschränkt bestellbar ist und die Lieferungen meist nicht den Bestellmengen entsprechen. Wir bitten um Verständnis.

Mit dem eiweißbasierten Impfstoff der Firma Novavax (Nuvaxovid) steht voraussichtlich ab Ende Januar 2022 ein alternatives Impfverfahren zur Verfügung, das wir in unser Angebot aufnehmen werden. Wann ein klassischer „Totimpfstoff“, z.B. von Valneva, verfügbar sein wird, ist noch nicht genau abzuschätzen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei rechtzeitig uns. Wir stimmen dann das weitere Vorgehen mit Ihnen ab. Aufgrund der hohen Nachfrage kann es zu Verzögerungen bei der Terminvergabe kommen. Wir bemühen uns, Ihre Wünsche, soweit möglich, zu berücksichtigen.

Einen Link zum Aufklärungsbogen für die Impfung mit Comirnaty® finden Sie unter https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile. Diesen bringen Sie bitte ausgefüllt zum Impftermin mit.

Kontakt und Anfahrt

So finden Sie uns

Sie erreichen uns während unserer Öffnungszeiten über folgende Kontaktdaten:

Langenäckerstraße 22, 90522 Oberasbach 0911 699787 0911 6995469 info@internist-oberasbach.de

Rückrufservice

    Sind Sie gerade im Stress, können Sie uns gerne Ihren Namen und Ihre Telefonnummer hinterlassen. Wir werden Sie dann zurückrufen.